Berufsbildung am D-PHYS: Neuerungen bei den Physiklaboranten

Mit dem überarbeiteten Ausbildungsplan für Physiklaboranten werden ab diesem Lehrjahr neu 4 „überbertriebliche Kurse“ (üKs) angeboten. Die ETH ist vom Kanton Zürich als üK-Zenter akkreditiert worden. Drei dieser Kurse werden daher am D-PHYS durch geführt.

Die Lernenden aller Ausbildungsbetriebe werden in den überbetrieblichen Kursen in grundlegenden Fertigkeiten ausgebildet. Die Kurse dauern jeweils 9 Arbeitstage und werden den externen Firmen verrechnet.
Im  aktuell statt findenden Kurs „Messmethoden“ profitieren 17 1. Jahr-Lernende vom Expertenwissen der Ausbildner am D-PHYS.

uek

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.